Optimierte Coillagerung von storemaster® – Pioniere der Lagertechnik

Schwerlast-Gurtlager (DBGM) für Coils bis 20 t

optimale Lagerdichte – Lastverteilung – Durchmesseranpassung

Hochflexible, zuverlässige und nutzeneffiziente Lösungen für die Intralogistik bei der Coillagerung

Schwerlast-HandlingLagerSystem für Coils bis 10t Fachlast. Die Bedienung erfolgt per Gabelstapler, ggfs. RFZ mittels Tragdorn-Aufnahme. Das im Steckraster fachhöhenverstellbare Ständerwerk ist ausgestattet mit patentierten Coilaufnahmelastgurten, die neben einer Fachhöhen-Optimierung eine strichdruck-vermeidende gleichmäßige Lastverteilung, sowie die Anpassbarkeit an sich ändernde Coil-Durchmesser aufweisen. Mit demselben Lastgurt-Patent können für den Staplergabel-Transport auch entsprechende Ladungsträger (ShuttleTower®-Einschub-Flats) ausgestattet werden. Sollen die Coils auf Holzpaletten verbleiben, gibt es dafür das einfache Längstraversen-Maxirack.

Hocheffiziente Lösungen für die Coillagerung von storemaster®:

Schwerlast-HandlingLagerSystem für Coils bis 10t Fachlast

  • Bedienung per Gabelstapler
  • fachhöhenverstellbares Ständerwerk
  • patentierte Coilaufnahmelastgurte
  • schonende strichdruckvermeidende Lagerung
  • Flexibel an unterschiedliche Coildurchmesser anpassbar

In einigen der herausforderndsten Anwendungsbereiche weltweit wird bandbeschichtetes Metall (Stahl, Aluminium) eingesetzt. Der Umgang mit dem Material erfordert eine besondere Sorgfalt und hochspezielle Lösungen für eine mittel- und langfristige Lagerung, mit denen sich Beschädigungen bzw. negative äußere Einflüsse wirksam vermeiden lassen. Entsprechende Maßnahmen einer sicheren Coillagerung gehören zu den sensiblen Aufgaben einer Intralogistik, die Ertragsverluste oder Wiederherstellungskosten gar nicht erst entstehen lässt!

Kleine Coils können mitunter bis zu über einer Tonne wiegen, größere Coils aus bandbeschichteten Metallen liegen bei einem Gewicht von bis zu zehn bis zwanzig Tonnen. Verunreinigungen und mögliche Unebenheiten wirken materialschädigend schon bei einem geringen Druck auf die Außenwindung ein, was sich über mehrere Coilwindungen fortsetzen kann und zu erheblichen Materialverlusten führt. Eine Coilunterlage sollte in dieser Rücksicht immer sauber und glatt gehalten werden, vor allem aber solchermaßen beschaffen sein, dass Materialstauchungen oder eine Ovalisierung zu vermeiden. Neben einem Raumklima- und Temperaturmanagement, das Korrosionsschäden verhindert und Umwelteinflüsse auf das Material – wie etwa schnelle Temperaturwechsel, die zu Kondensatbildungen führen können – minimieren hilft, stehen heute geeignete hocheffiziente Einrichtungen zur Verfügung, die eine verlustfreie und sichere Lagerung der Coils möglichen machen.

Um gezielt den spezifischen Anforderungen der Industrie begegnen zu können, wurden entsprechende Regale und Regalsysteme mit besonders hoher Traglast entwickelt, die für extrem schwere bzw. sperrige Lasten optimale Lagerbedingungen erlauben. Deren Stellflächen sind entweder aus Holz, Gummi oder mit Filzüberzügen versehen und bieten üblicherweise durch ihre V-förmige Beschaffenheit einen sicheren Halt bei der Lagerung, damit die Coils durch Massenkräfte sich nicht ungewollt in Bewegung setzen können. Als Unternehmen mit jahrzehntelanger Erfahrung in der Lagertechnik bietet storemaster® hier zudem optimale Lösungen, die sich je nach Platzbedarf Individualisieren lassen. Unser Schwerlast-HandlingLagerSystem für Coils bis 10t Fachlast ist ein hochvariables Lagersystem mit fachhöhenverstellbarem Ständerwerk, das mit patentierten Coilaufnahme-Lastgurten ausgestattet ist, eine gleichmäßige Lastverteilung garantiert und sich sehr flexibel an unterschiedliche Coil-Durchmesser anpassen lässt.

Aus Sicherheitsgründen und um Materialschäden zu vermeiden, ist es nicht ratsam, Coils übereinander zu stapeln. Ein häufiger Materialumschlag würde in diesem Fall Beschädigungen Vorschub leisten. Mit einem von storemaster® entwickelten und patentierten Schwerlast-Lagerungssystem wird eine komfortabel optimierte Materialbewegung möglich, die einen intelligenten und effizienten Materialfluss in den verarbeitenden Industriezweigen und im Fachhandel gewährleistet. Die von storemaster® produzierten innovativen Material-Handling-Lager-Systeme erweisen sich in diesem Zusammenhang auch mit Blick auf Ergonomie, Ökonomie und Sicherheitstechnik weltweit als marktführende Lösungen für kundenspezifisch durchdachte Materiallager.

Eine übliche Praxis ist immer noch die Anlieferung und Lagerung der Coils auf Holzpaletten, wo sie bis zum Gebrauch verbleiben können. Auch für diese Fälle bietet storemaster® ein eigens entwickeltes einfaches Längstraversen-Maxirack zur sicheren Zwischenlagerung.

Schwerlast-Gurtlager (DBGM) für Coils bis 20 t Fachlast. Die Bedienung erfolgt per Gabelstapler, ggfs. RFZ mittels Tragdorn-Aufnahme. Das im Steckraster fachhöhen-verstellbare Ständerwerk ist ausgestattet mit patentierten Coilaufnahme-Lastgurten, die neben einer Fachhöhen-Optimierung eine strichdruck-vermeidende gleichmäßige Lastverteilung, sowie die Anpassbarkeit an sich ändernde Coil-Durchmesser aufweisen. Mit demselben Lastgurt-Patent können für den Staplergabel-Transport auch entsprechende Ladungsträger (ShuttleTower®-Einschub-Flats) ausgestattet werden. Sollen die Coils auf Holzpaletten verbleiben, gibt es dafür das einfache Längstraversen-Maxirack.

10 Jahre Garantie

SplittingStore

Schwerlast-HandlingLagerSystem für Spaltband-Stapel bis 10 t Fachlast. Die Bedienung erfolgt per Gabelstapler, ggfs. Rfz. Für eine optimale Regal(Raum)höhen-Nutzung ist das Ständerwerk mit einer Vielzahl seitlich im Steckraster verstellbaren Einhänge-Führungs-Trag-Schienen für die Aufnahme der den Fachhöhen-Bedarf reduzierenden Einschub-Ladungsträger (Transport- und Lager-Flats) ausgestattet, wodurch sich die Fachhöhen flexibel an sich ändernden Stapelhöhen anpassen, unterstützt von einem Lagerverwaltungs-Programm  für dyn.  Platzordnung, ggfs. in Verbindung mit einer Staplerwaage zwecks Erstellung einer permanenten Inventur. Sollen die Coils auf Holzpaletten verbleiben, gibt es dafür das einfache Längstraversen-Maxirack.

10 Jahre Garantie